Hu·mor

__________________________

Substantiv

  1. Fähigkeit und Bereitschaft, auf bestimmte Dinge heiter und gelassen zu reagieren

  2. sprachliche, künstlerische o. ä. Äußerung einer von Humor  bestimmten Geisteshaltung

Schön, Dich hier zu sehen. Ich bin Kim, 29 Jahre jung und überlege mir für mein letztes Jahr in den 20er was ich vor 30 noch erreicht haben möchte und das ist Jede Menge !

Ich arbeite seit 6 Jahren als Erziehern in der stationären Jugendhilfe. Ob ich vorher einen anderen Berufsweg einschlagen wollte ? Nein.

Seit 2 Jahren bin ich glücklich in meiner Beziehung und bin froh, endlich angekommen zu sein und nach all den Fröschen jemanden gefunden zu haben, der mich genau so akzeptiert und schätzt, wie ich bin. Mit all meinen bunten, chaotischen Ecken und Kanten.

Gemeinsam durften wir, schon jede Menge Reisen, lehrreiche Ereignisse, Freude und Sorgen, sowie lustige und unvergessliche Momente teilen und sie in unserem Tagebuch des Lebens als Erinnerungen speichern.

Ich bin gegen Kinder im Netz. Wieso ? Das erkläre ich dir in einem meiner Beiträge.

Ich bin leidenschaftliche Fleischesserin, koche aber auch für meine Freunde und Familie ohne, wenn sie Vegetarier/Veganer sind.

Süßigkeiten verstzen mich in Trance. Ich denke optimistisch. Bin gut gelaunt und verzeihe schneller als nachtragend zu sein.

Ich reise leidenschaftlich gerne. Kuba, Honduras, Mexico, Marocco sind einige Länder in denen ich die dort lebenden Menschen kennen lernen durfte und viele Erinnerungen mitgenommen habe.

Wenn ich auf meine Weltkugel schaue, sehe ich erst, was für ein kleiner Teil ich in dieser riesigen Welt bin.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog.